Meditation zum 6. Ostersonntag | B

Sechster Ostersonntag | Osterzeit | Lesejahr B
Lektionar II/B, 208: Apg 10, 25–26.34–35.44–48 | 1 Joh 4,7–10 | Joh 15,9–17

Meditation

Freude und Liebe
sind Boten Gottes,
die ich in meinem Leben
spüren und erfahren darf.

Freude und Liebe
verändern den Menschen
von seinem Innern her
strahlen sie nach außen.

Freude und Liebe
verändern die Welt
nicht mit Gewalt,
aber fundamental.

Freude und Liebe
machen die Welt neu
im Geiste Gottes
und zeugen so
von seiner Freude und Liebe.

⇒ Reinhard Röhrner

Weitere Impulse
Liturgische Impulse
18 Lj B Ostern – Sonntag 6
18 Lj B Ostern – Sonntag 6 – Hinführungen und Meditation

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Impulse zum 6. Ostersonntag | B | Spiritualität

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: