Meditation zum 5. Ostersonntag | A

Lektionar I/A, 192: Apg 6,1–7 | 1 Petr 2,4–9 | Joh 14,1–12

Meditation

Ich bin der Weg,
sagt Jesus,
auch in den Wirren des Alltags
und in der Begrenztheit der Welt.

Ich bin die Wahrheit,
sagt Jesus,
auch in der Falschheit der Welt
und den Intrigen der Menschen.

Ich bin das Leben,
sagt Jesus
und macht mir Mut Leben zu wagen,
ohne mich in Ängstlichkeit zu verbergen.

Ich bin Weg, Wahrheit und Leben,
sagt Jesus auch zu mir
und lädt mich ein
aus seiner Fülle zu leben.

Mehr und mehr zu begreifen,
dass er mich einlädt dort zu sein,
wo er mir entgegenkommt:
In Gottes liebender Gegenwart.

⇒ Reinhard Röhrner

Weitere Impulse
Liturgische Impulse
17 Lj A Ostern – Sonntag 5
17 Lj A Ostern – Sonntag 5 – Meditation und Hinführungen

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Impulse zum 5. Ostersonntag | A | Spiritualität

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: