Meditation zum 4. Sonntag im Jahreskreis | A

Lektionar I/A, 244: Zef 2,3; 3,12–13 | 1 Kor 1,26–31 | Mt 5,1–12a

Meditation

Leer sein aller Kreatur
ist Gottes voll sein,
und voll sein aller Kreatur
ist Gottes leer sein.
Sagt der Mystiker Meister Eckhart

Wie voll ist doch mein Leben
mit all den Dingen,
die doch nicht wirklich wichtig sind,
die mir nicht selten
wie ein Ballast sind.

Wie erfüllt könnte ich leben,
wenn ich frei davon wäre
und Gott mich
mit seiner liebenden Gegenwart
ganz und gar erfüllte?

Wieviel von seiner Liebe
könnte ich in meine Welt
in Beziehungen und Begegnungen hineintragen
um so die Welt ein wenig
nach seinem Bild zu verändern.

ð Reinhard Röhrner

Weitere Impulse
Liturgische Impulse
17 Lj A Jahreskreis – Sonntag 4
17 Lj A Jahreskreis – Sonntag 4 – Meditation und Hinführungen

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Impuls zum 4. Sonntag im Jahreskreis | A | Spiritualität

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: