Meditation zum 2. Fastensonntag – Reminiscere

Das Gesetz des Mose kenne ich,
die einfach und klar formulierten zehn Gebote
und doch kann ich es nicht erfüllen,
bleibe hinter den eigenen Zielen und Vorsätzen zurück.

Das Wort der Propheten kenne ich,
ihre Mahnung zu Frieden und Versöhnung
ihr Aufruf zu Gerechtigkeit und Gottesbegegnung
und spüre oft so wenig im Alltag.

Gesetz und Propheten
sind Hilfsmittel, keine Ziele.
Hilfen Gott in Seinem Sohn zu erkennen,
mich von ihm ansprechen
und durchdringen zu lassen.

Gottes geliebter Sohn
will mir im Leben nahe sein,
gibt mir Mut und Kraft
mich auf ihn hin zu verändern,
dass ich werde, was ich bin.

⇒ Reinhard Röhrner

Weitere Impulse
Liturgische Hilfe
16 Lj C Fastenzeit – Sonntag 2 – Reminiscere
16 Lj C Fastenzeit – Sonntag 2 – Reminiscere – Hinführungen und Meditation

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Impulse zum 2. Fastensonntag – Reminiscere | Spiritualität

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: