Meditation zum Fest Taufe des Herrn

Lektionar I/A, 53: Jes 42,5a.1–4.6–7 | Apg 10,34–38 | Mt 3,13–17

Meditation

Der Himmel steht offen,
die Engel Gottes künden
den Frieden auf Erden allen Menschen,
die sich nach Gott sehnen.

Der Himmel steht offen,
der Stern, der aufgegangen war,
leuchtet den Weisen aus dem Osten
und zeigt ihnen den Weg zu Gott.

Der Himmel steht offen,
Gottes Geist kommt auf Jesus herab.
Das ist mein geliebter Sohn,
an dem ich Gefallen gefunden habe.

Der Himmel steht offen,
wo Menschen sich nicht verlieren
im Dickicht des Alltag,
in den Sorgen und Nöten der Welt.

Der Himmel steht offen,
wenn ich bereit bin mich ihm zu öffnen
und den Glanz seiner Herrlichkeit
in mein Herz strahlen lasse.

⇒ Reinhard Röhrner

 

Weitere Impulse
Liturgische Impulse
17 Lj A Weihnachten – Taufe des Herrn
17 Lj A Weihnachten – Taufe des Herrn – Meditation und Hinführungen
16 Lj C Weihnachten – Taufe des Herrn – Taufgedächtnis
Blick auf die Taufstelle Jesu am Jordan (Israel)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Impulse zum Fest Taufe des Herrn | Spiritualität

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.