Meditation zum 2. Sonntag im Jahreskreis

Und es war doch nur Wasser,
einfaches Wasser,
das die Diener schöpften
um damit die Krüge zu füllen.

Kein edler Wein,
kein feiner Saft köstlicher Trauben,
kein außergewöhnlicher Trank,
alltägliches Wasser.

Wein ein Zeichen der Freude,
Freude die von Gott kommt,
die er schenkt,
dass sie den Menschen erfüllt.

Im Alltag
und den alltäglichen Aufgaben
will Gott uns Freude schenken,
die unser Herz berührt.

So dürfen wir aufmerksam sein und werden,
wo mitten im Alltag
in den alltäglichen Dingen
seine Freude auf uns wartet.

 

ð Reinhard Röhrner

Weitere Impulse
Liturgische Impulse
Meditation
Alternative Meditation
16 Lj C Jahreskreis – Sonntag 2
16 Lj C Jahreskreis – Sonntag 2 – Hinführungen und Meditation 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Meditation zum 2. Sonntag im Jahreskreis C | Spiritualität

  2. Pingback: Impulse zum 2. Sonntag im Jahreskreis C | Spiritualität

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: