Impulse zum 3. Sonntag im Jahreskreis B

Lesejahr B – Lektionar II/B, 261: Jona 3,1–5.10; 1 Kor 7,29–31; Mk 1,14–20

Was macht den Glauben aus? Woran glaubst Du? Das sind grundsätzliche Fragen, die wir nicht nebenbei beantworten können. Es betrifft uns in unserem Selbstverständnis vor Gott und vor der Welt. Gehen wir im Gerede und der hektischen Betriebsamkeit der Welt auf oder zählt für uns die Sinnhaftigkeit des liebenden Zuspruchs Gottes?

Einen der wichtigsten Sätze im Markusevangelium, der zugleich den Kern der Botschaft unseres Glaubens umschreibt, hören wir heute: „Jetzt ist die Zeit gekommen, in der Gottes neue Welt beginnt. Kehrt um zu Gott und glaubt an die rettende Botschaft!”
So lässt Markus Jesus selbst die Verkündigung beginnen, mit dieser Überzeugung ruft er die ersten Jünger in seine Nachfolge. Mit dieser frohmachenden Zuversicht ermuntert er auch uns im Glauben Leben und Welt zu gestalten. So rufen wir zu unserem Herrn und Kyrios:

Kyrie [oder GL162]

Herr Jesus Christus,

Du kündest uns die frohe Botschaft.
Du führst uns zur Weite des Herzens.
Du schenkst uns tiefe Freude in der Begegnung mit Dir.

weiterlesen…

 

Lj B Jahreskreis – Sonntag 3 – Hinführung und Meditation

Lj B Jahreskreis – Sonntag 3 – vollständige liturgische Hilfe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: