Meditation zum 7. Ostersonntag

Bewahre uns Gott,
in unserer Zeit,
vor all zu leichtem Aufgeben,
vor zu schnellem Vereinfachen,
vor der Bequemlichkeit.

Du hast uns dein Wort geschenkt,
ein Wort das befreit,
das neue Perspektiven eröffnet,
das mich meint
und meine Sprachlosigkeit überwindet.

So erfahre ich das,
was du die Wahrheit nennst,
die Wahrheit, die frei macht
und mir neue Wege zeigt,
die Fülle meines Lebens zu finden.

 

ð Reinhard Röhrner

Weitere Gedanken

Lj B Ostern – Sonntag 7

Lj B Ostern – Sonntag 7 – Hinführung und Meditation

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: