Meditation zum 30. Sonntag im Jahreskreis

Meditation

 

Wir fragen gerne nach unserem Recht.
Was steht uns zu,
worauf haben wir Anspruch?

Jesus spricht auch
von Gesetz und Propheten.
Er fasst die Botschaft zusammen
in der Liebe.

Die Liebe zu Gott,
Bereitschaft und Offenheit für ihn
und so Ermutigung für unsere eigenes Leben.

Die Liebe zum Nächsten
um die Grenze des Ich zu überwinden,
mein Leben mit dem der anderen zu verbinden
und miteinander zu wachsen
gemeinsam in Glaube und Zuversicht
Leben und Welt gestalten.

 

ð Reinhard Röhrner

Lj A Jahreskreis – Sonntag 30 – Hinführungen und Meditation

Zu den weiteren Texte des 30. Sonntags

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: