Meditation zum 27. Sonntag im Jahreskreis A

Weinstock und Rebzweige,
beides gehört zusammen
miteinander wachsen sie.

Die Rebe ist Weinstock,
ein Teil des Ganzen,
verbunden mit dem Rebstock
kann sie wachsen und reifen.

Die Früchte wachsen,
Wasser und Nährstoffe
kommen von den Wurzeln
bis in Trauben und Blätter.

Ich darf Rebe sein
am Weinstock Gottes
verbunden mit ihm,
darf ich wachsen und reifen.

Ich kann Rebe sein,
und mich entwickeln,
mir meiner selbst bewusst sein,
wenn ich meine Verbindung
zu Gott lebe,
aus der heraus er mir Leben schenkt.

 

Reinhard Röhrner

Weitere Impulse zum 27. Sonntag im Jahreskreis A

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: