Meditation zum 10. Sonntag im Jahreskreis B

Fröhlich sein,
Gutes tun,
und die Spatzen pfeifen lassen!
Sagte der heilige Don Bosco.

Fröhlich sein ist mehr
als spontanes lachen,
es meint mich und meine Einstellung
zur Welt, zum Leben, zu Gott.

Gutes tun
ist mehr als eine Gefälligkeit erweisen,
es heißt Gottes Geist wahr zu nehmen
und versuchen danach zu handeln,
die Welt danach zu gestalten.

Und die Spatzen pfeifen lassen,
die alles besser wissen, was ich tun und lassen soll,
dankbar für die Zeichen Gottes sein
und spüren dürfen,
dass ich geliebt und wertgeschätzt bin,
das genügt und motiviert
fröhlich zu sein und Gutes zu tun.

ð Reinhard Röhrner

weiterlesen…

Lj B Jahreskreis – Sonntag 10 – vollständige Liturgie

Lj B Jahreskreis – Sonntag 10 – Hinführung und Meditation

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: