Impulse zum 2. Advent im Lesejahr B

Lesejahr B – Lektionar II/B, 10: Jes 40,1–5.9–11; 2 Petr 3,8–14; Mk 1,1–8  

Sind Sie bereit? Wozu sollen wir bereit sein, werden Sie mich fragen. Ich meine aber nicht ein wozu, sondern eine grundsätzliche Bereitschaft. Bereit sein heißt offen sein und den Mut haben. Wichtige adventliche Fähigkeiten.

Wenn in diesen Tagen mit fröhlichen Weihnachtsliedern der Konsum angefeuert wird, ist es nicht einfach seine Position zu finden. In den Unebenheiten des Lebens – um es mit dem Propheten Jesaja zu sagen – den Weg Gottes zu uns Menschen zu entdecken.

Adventlich sein heißt sich für die Botschaft Gottes zu öffnen, die frohe Botschaft, die uns helfen kann unser Leben zu meistern und die Fülle des Lebens in Gottes Gegenwart zu erfahren. Wo wir der persönlichen Umkehr bedürfen bringen wir unsere Schuld vor Gott:
Ich bekenne …

Kyrie

Herr Jesus Christus,

Du rufst uns dir zu folgen.
Du nimmst uns ernst in unserer Sehnsucht nach Frieden und Gerechtigkeit.
Du bist das Ziel unseres Suchens.

weiterlesen…

oder hier als PDF laden

Lj B Advent – Sonntag 2 – vollständige liturgische Hilfe

Lj B Advent – Sonntag 2 – Hinführung und Meditation

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: