Lesejahr C | Neuer Lektionar

Mit dem am ersten Advent beginnenden Kirchenjahr hören wir an den Sonntagen die Evangelien meist aus dem Lukasevangelium. Lukas wird oft auch der Maler unter den Evangelisten genannt, weil man ihm einen Marienbildtypus in der Tradition zuschreibt.

Wichtiger ist jedoch, dass seine Sprache sehr schöne Bilder hat. So beschreibt er die Geburt des Erlösers im Stall zu Bethlehem wie wir es uns an Weihnachten vorstellen.

Er war zeitweise Begleiter des Apostels Paulus und schrieb neben dem Evangelium auch die Apostelgeschichte in deren Zentrum die ersten Christen und der Völkerapostel stehen.
Er ist weltgewandt, was auch seine Sprache verrät und betont immer wieder, dass in Jesus Christus der Erlöser aller Menschen und Völker gekommen ist. Für alle Menschen ist die Fülle und die große Freude in Gott erfahrbar, von dem Jesus Zeugnis ablegt.

Im Jahr 2018 wird der erste Lektionar für das Lesejahr C mit der revidierten Einheitsübersetzung von 2016 eingeführt. DIe neuen Lektionare sollen die sprachlich erneuerte Fassung in den gottesdienstlichen Feiern lebendig werden lassen. Das Seelsorgeamt Regensburg hat dafür eine Hinführung empfohlen, die vor der ersten Lesung von Vorstehersitz aus gesprochen wird:

Priester (am Vorstehersitz, nicht am Ambo):
Schwestern und Brüder!
Heute, am 1. Adventssonntag beginnt ein neues Lesejahr,
das geprägt sein wird vom Evangelium nach Lukas.
In diesem Jahr ist der Wechsel verbunden mit der Einführung eines neuen Verkündigungs-Buches.
Das neue Lektionar beinhaltet die Texte
der neu überarbeiteten Bibelübersetzung,
aus der von nun an die Lesungen der Sonn- und Festtage
zu hören sein werden.
Mögen uns die Neugestaltung des Buches und manche neuen Formulierungen der Übersetzung dazu anregen,
noch bewusster auf Gottes Wort zu hören
und daraus Kraft und Leben zu schöpfen.
Jesus Christus ist das lebendige Wort Gottes.
Im Wort der Heiligen Schrift tritt er in unsere Mitte.
Öffnen wir uns für seine Botschaft.
Der Lektor / die Lektorin trägt nun das neue Lektionar vom Altar zum Am-bo und trägt in gewohnter Weise die Lesungen vor

Weitere Impulse

Der Advent ist ein Weg nach Bethlehem.
Lassen wir uns vom Licht
des Mensch gewordenen Gottes anziehen. – Papst Franziskus

Advent im Lesejahr A
Advent im Lesejahr B
Advent im Lesejahr C

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: