Meditation zum Stephanustag|A

Stephanus | Weihnachten| Lesejahr A
Lektionar I/A, 442: Apg 6,8–10; 7,54–60 | Mt 10,17–22

Meditation

Nachfolgen und glauben,
dem der da zur Welt kam
am Rande Betlehems,
unbeachtet von der Welt.

Nachfolgen und glauben,
dass er der Erlöser ist,
der alle Menschen
und auch mich erlöst hat.

Nachfolgen und glauben,
wenn ich keinen Beifall bekomme
und andere über mich spotten
oder mich ausgrenzen.

Nachfolgen und glauben,
weil er zu mir gekommen ist,
als Mensch und Gott
mich auf ihn ausrichtet.

Reinhard Röhrner

Weitere Impulse
Liturgische Impulse
19 Lj A Weihnachten – Stephanus
19 Lj A Weihnachten – Stephanus – Hinführung und Meditation