Meditation zum 14. Sonntag im Jahreskreis | A

14. Sonntag im Jahreskreis | Jahreskreis A | Lesejahr A
Suscepimus | Lektionar I/A,285: Sach 9,9–10 | Röm 8,9.11–13 | Mt 11,25–30 

Meditation

Mit Güte und Sanftmut
kommt ER,
der alle Macht hat,
der uns unterwerfen und bezwingen könnte,
der über allem ist.

Als Bruder und Freund
will ER bei uns sein,
will uns helfen,
uns selbst zu finden
und das Leben zu entdecken,
das ER für uns bereitet hat.

Ablegen die Werke der Macht,
die Taten der Gewalt,
die Überlegenheit der Wissenden
und offen werden
wie die Liebenden bereit sein
den Herrn in unser Herz zu lassen.

Wege zum Leben,
heißt Wege des Liebens zu gehen,
Füller erfahren,
heißt offen sein
und dankbar empfangen.

Reinhard Röhrner

Weitere Impulse
Liturgischer Impuls
20 Lj A Jahreskreis – Sonntag 14
20 Lj A Jahreskreis – Sonntag 14 – Hinführung und Meditation