Johannes der Täufer

Geburt des hl Johannes des Täufers

Am 24. Juni wird – sechs Monate vor Weihnachten – die Geburt des Vorläufers Christi gefeiert. Am 29. August gedenkt die Kirche der Enthauptung des Täufers. So gehört der Täufer Johannes zu den wenigen Heiligen mit zwei Festen im Kirchenjahr. Die johanneiischen Gemeinden begegnen uns auch im Neuen Testament und sind so Zeuge dafür, dass die Botschaft des Täufers auch ins Christentum hinein wirkte.

Vorabend
Noch ehe ich dich im Mutterleib formte, habe ich dich ausersehen.
Jer 1, 4-10 | 1 Petr 1, 8-12 | Lk 1, 5-17

Am Tag
Ich mache dich zum Licht für die Völker.Lesungen:
Jes 49, 1-6 | Apg 13, 16.22-26 | Lk 1, 57-66.80

24. Juni 2018 | statt des 12. Sonntags im Jahreskreis B

Liturgische Impulse
Meditation
18 Lj B Jahreskreis – Sonntag 12 – Geburt Johannes des Täufers
18 Lj B Jahreskreis – Sonntag 12 – Geburt Johannes des Täufers – Hinführungen und Meditation

24. Juni 2017

Liturgische Impulse
Meditation
17 Lj A Jahreskreis – Geburt Johannes des Täufers
17 Lj A Jahreskreis – Geburt Johannes des Täufers – Meditation und Hinführungen

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Impulse zum Geburtsfest Johannes des Täufers | Spiritualität

  2. Pingback: Meditation zum Geburtsfest Johannes des Täufers | Spiritualität

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: